Freitag, 15. November 2013

FAULTIER KARL - BAUMGESICHT

DAS FAULTIER KARL

Das BaumGesicht  
des japanischen Schnurbaums (styphnolobium japonicum)
aus Karlsruhe 
Baden - Württemberg



"MORGEN" 
grummelte Faultier Karl widerwillig, als die fleißige Ameise es fragte:

"Willst Du Dich denn gar nicht einmal regen und bewegen. 
Es gibt doch so viel zu tun? 
Nutze den Tag, 
die Nacht ist da um auszuruhen."
Tags darauf als die Ameise das Faultier immer noch dösend und unbeweglich am selben Baumes Aste baumeln sah, wie schon des Tags zuvor, konnte sie sich nicht verkneifen Karl zu fragen: "Hattest Du mir Gestern nicht versprochen, dass Du HEUTE etwas tust und nun hängst Du immer noch so da?" 


Nicht zu fassen - dachte die Ameise 
und sie glaubte ihren Ohren nicht zu trauen, 
als ihr Karlchen aus Karlsruhe zur Antwort gab:

"HEUTE, hab ich nicht gesagt, 
HEUTE sagt ein Faultier nie und nimmer. 
MORGEN sagte ich. 
Lass mich endlich weiterschlafen. 
Weißt Du denn nicht - Karls Ruhe stört man nicht." 

Und das Faultier schnurrte: 
"MORGEN, 
MORGEN vielleicht."



fotos vom BaumGesicht Faultier Karl / Karlsruhe 2013-10-21: © johanna Zentgraf
text 2013: © johanna zentgraf