Sonntag, 25. Januar 2015

TRINE MIT DER TRÖTE




TRINE MIT DER TRÖTE die BaumGestalt aus dem Stadtpark in Lahr


Wenn Trine ihre Tröte bläst, 
dann rollen sich ganz unmerklich den Zuhörern die Fußnägel hoch
und Hunde fangen an zu jaulen.

Die Sonne, eben noch orangenrot, zieht ihre Stahlen ein 
und wird zitronensauer,
die watteweissen Wolken werden grau und fangen an zu weinen.

Bei Regen und Schnee ist Trine quietschvergnügt.
Sie ist in ihrem Element und trötet immer lauter.

 Erratet ihr wer Trines Mutter ist?
Es ist ganz leicht ...

ES IST DIE REGENTRUDE.



fotos 2012-01-31 johanna zentgraf